Über uns

Wer wir sind

Oft werde ich gefragt, was unsere Gemeinde ausmacht. Was ist bei uns anders? Ich weiß nicht, ob wir anders sind, aber ich weiß, was wir sind.
Wir sind ein große Familie, in der jeder willkommen ist und jeder seinen Platz hat. Die Bibel nennt das Koinonia – Gemeinschaft.

D.h. Teil von etwas Größerem zu sein, ohne dabei seine Identität zu verlieren. Anteil haben und Anteil geben. Ein Zuhause haben, wo man sich selbst sein kann. Dabei ist Gott unser Familienzentrum und sein Sohn Jesus Christus, von dem sich letztlich Vaterschaft und Familie ableitet.

Apropos, vielleicht fällt mir doch noch ein, was bei uns anders ist: Ich denke, wir haben den besten Kaffee!

Was wir tun

Was wir tun manifestiert sich in den Aktivitäten von Einzelnen als Teil der Gemeinschaft oder der Gemeinschaft selbst. Darunter fallen praktische Hilfe für Menschen in Not, missionarische Tätigkeiten oder einfach Spiel & Spaß Treffen.

Gemeindeleben

Gemeindeleben
Gemeindeleben

Unser Gemeindeleben drückt sich in den verschiedensten Aktivitäten aus, aber vor allem in gelebten Beziehungen und Freundschaften. Deshalb ist für uns der Sonntagsgottesdienst wie ein fröhliches Familientreffen, bei dem alle zusammen kommen.

Neben dem sonntäglichen Gottesdienst (mit Kinderbetreuung) besteht unser Gemeindeleben aus vielen anderen Treffen unter der Woche. Wir möchten authentische Beziehungen und Freundschaften leben. Dazu gehört auch das gemütliche Miteinander bei Kaffee und Kuchen oder bei einem gemeinsamen Mittagessen wie z.B. unserem „Würstlesonntag“.

Regelmäßige Veranstaltungen

Sonntag09:30 UhrGottesdienst mit Kindergottesdienst
Kontakt: Daniel Schempf, 07821 / 68142
Montag19:30 UhrGebetsabend (14-tägig)
Kontakt: Sabine Franz, 07821 / 998468
Donnerstag19:30 UhrHauskreis (14-tägig)
Kontakt: Thomas & Lilli Ruddies, 0173 6608501
Freitag20:00 UhrKicker-Treff (Spiel & Spaß Treffen) 1x mtl
Kontakt: Alex Franz, 07821 / 998468
Freitag16:00 UhrTeenie-Treff (1x mtl)
Kontakt: Alex Franz, 07821 / 998468

Andere Veranstaltungen

Es gibt eine Reihe anderer Treffen und Veranstaltungen wie Frauentreffen, Bastel- und Kreativ-Treffen oder die Coffee-Convention. Hier lohnt es sich, mal einen Blick auf unsere Homepage zu werfen.

Was wir glauben

Das Glaubensbekenntnis der Gemeinde Gottes Lahr basiert ausschließlich auf den Lehren der Heiligen Schrift, der Bibel. Außerdem identifizieren wir uns mit dem apostolischen Glaubensbekenntnis der alten Kirche, das von der überwiegenden Zahl der christlichen Konfessionen anerkannt ist.

Wir glauben, dass Gott ein wunderbarer Vater ist. Er ist der Schöpfer des Himmels und der Erde. Er liebt alle Menschen und möchte, dass jeder von ihnen eine lebendige Beziehung zu Ihm findet und für immer bei Ihm bleibt (Lukas 15).

Wir glauben auch an Seinen Sohn Jesus Christus, der von einer Jungfrau geboren, auf die Erde gekommen ist, um uns Menschen von unserer Distanz zu Gott und unserem Egoismus zu befreien. Er starb stellvertretend für uns am Kreuz wegen unseres Fehlverhaltens und ist nach drei Tagen auferstanden und mehr als 500 Zeugen leibhaftig erschienen. Danach ist er in den Himmel aufgefahren und sitzt zur Rechten Gottes und regiert von dort aus das Universum in alle Ewigkeit. Er hat jetzt alle Gewalt im Himmel und auf der Erde.

Wir glauben an den Heiligen Geist, der für uns Helfer, Kraft, Ratgeber, Tröster, Inspirator und Motivator auf der Erde ist. Er schenkt uns wunderbare Gaben (Charismen) und wirkt Charakterveränderung (Frucht des Geistes). Er befähigt uns zu einem natürlich-übernatürlichem Leben in einer Welt, die von materialistischem Denken bestimmt wird. Er gibt uns täglich neue Kraft und göttliche Energie.

Wir glauben, dass Jesus Seine Gemeinde auf der Erde baut (Matthäus 16,18) und dass wir ein Teil des gesamten Leibes Christi weltweit sind.

Wir glauben, dass alle Menschen gesündigt haben. Gott gebietet allen Menschen Umkehr als Voraussetzung zur Vergebung der Sünden. Die Wiedergeburt ist ein Werk des Heiligen Geistes und erfolgt auf Grund der Buße und des Glaubens an den Herrn Jesus Christus.

Wir glauben von ganzem Herzen an die Einheit derer, die an Jesus Christus glauben und Ihn verehren.

Wir glauben an die Kraft und die Inspiration der Heiligen Schrift, der Bibel, die Leitfaden für alle Belange unseres Lebens ist.

Wir glauben an ein Leben nach dem Tod. Für alle, die eine persönliche Glaubensentscheidung zur Nachfolge Jesu Christi getroffen haben, wird es im Paradies unbeschreiblich schön sein.

Wir glauben an die Wichtigkeit der Taufe derer, die gläubig geworden sind.

Wir glauben an die Bedeutung des Abendmahls, in dem wir eine tiefe Verbindung mit dem Geschehen von Golgatha persönlich erfahren.

Wir glauben an die Wiederkunft Jesu als König und Herrn für alle, die Ihn erwarten.

Wir glauben an ein ewiges Gericht, das auf alle wartet, die sich der Liebe Gottes verweigert haben.

Wir glauben, dass die Liebe Gottes, die Er durch den Heiligen Geist in unsere Herzen ausgegossen hat, das Größte und Wichtigste im Leben eines Menschen ist.